regierungsforschung.de
 

Michael Strebel

Michael Strebel studierte Politikwissenschaft, Psychologie und Soziologie. Seit 2008 ist er Mitarbeiter des Parlamentsdienstes des Kantons St. Gallen (Betreuung der Ausschüsse).


Michael Strebel setzt sich in seiner Dissertation mit der folgenden Frage auseinander: Befindet sich die Schweiz auf dem Weg zu einem Exekutivföderalismus? Beteiligung der kantonalen Legislativen an interkantonalen Vereinbarungen. Eine vergleichende Analyse der 26 Kantonsparlamente unter Einbezug der angrenzenden deutschen und österreichischen Bundesländer und des Fürstentums Liechtenstein.


Darüber hinaus gibt Strebel Lehrveranstaltungen an der FernUniversität Hagen – organisiert durch das Schweizer Studienzentrum – in der Funktion des Mentors. Schwerpunkt der Lehrveranstaltungen: Vergleich politischer Systeme und Parlamentarismus.


Weitere Infos und Kontakt

 


Artikel:

  1. Volksinitiative zur Forderung der Volkswahl der Schweizer Regierung. Analyse des politischen Systems der Schweiz im Kontext der Volksinitiative.
  2. Das kantonale politische System in der Schweiz. Dargestellt am Beispiel des Kantons St. Gallen.