regierungsforschung.de
 

Was ist Regierungsforschung.de?

Regierungsforschung.de ist das wissenschaftliche online-Magazin der NRW School of Governance am Institut für Politikwissenschaft der Universität Duisburg-Essen. Unser Magazin zielt auf Politikberatung: der Rationalisierung von politischen Entscheidungen.


Auf Regierungsforschung.de schreiben Politologen für Kollegen, aber auch für Praktiker aus der Politik, für Journalisten und für alle, die sich für praxisnahe politikwissenschaftliche Fragestellungen interessieren. Wir setzen dabei auf originelle wissenschaftliche Texte, die sich theoretisch und/oder empirisch mit aktuellen Fragen der wissenschaftlichen Regierungsforschung auseinandersetzen.  Wissenschaftliche Relevanz und ein klarer Anwendungsbezug zur poltischen Praxis zeichnen unseren Ansatz aus. 


Regierungsforschung.de vereint dabei die Vorzüge einer Online-Plattform mit den erprobten Standards eines wissenschaftlichen Magazins: Umfassende Forschungsergebnisse, prägnante Kurzanalysen, aktuelle Lageeinschätzungen und pointierte Essays werden offen, schnell und ohne Bindung an einen festen Erscheinungstermin publiziert – eine Redaktion, ein vollwertiges Peer-Review-Verfahren und ein wissenschaftlicher Beirat garantieren die Qualität der Beiträge. Gleichzeitig sind die Veröffentlichungen nicht nur dauerhaft weltweit abrufbar und zitierfähig, die Autoren können auch untereinander und mit ihren Lesern in einen unmittelbaren Austausch treten.


Politikwissenschaftler und Praktiker aus dem Politikbetrieb sind herzlich eingeladen, ihre Forschungsergebnisse und Praxiseinblicke mit einem interessierten Publikum zu teilen und zu diskutieren – werden Sie Autor auf Regierungsforschung.de.